Neue Stabhochsprunganlage | 9 Juli 2020

Perfektes Timing

 

Knapp, aber dennoch rechtzeitig zu den Leichtathletik-Landesmeisterschaften am 11. und 12. Juli im Haldensleber Waldstadion, ist die neue Stabhochsprunganlage aufgebaut worden.
Die Stadträte hatten im Herbst der Anschaffung der Anlage zugestimmt. Etwa 50 Prozent gibt das Land Sachsen-Anhalt als Förderung dazu.

 

Fleißig packten hier die Mitarbeiter des Stadions mit an.

 

Die alte Anlage aus dem Jahre 2001 entsprach nicht mehr den Wettkampf-, insbesondere jedoch den Sicherheitsbestimmungen.
Nun können die Aktiven die Anlage in einem der schönsten Stadien des Landes zu bestmöglichen Leistungen nutzen.
Die Jugend-Landesmeisterschaften beginnen am Sonnabend und Sonntag jeweils um 10 Uhr!

Wurfmeeting in Halle/Saale | 5. Juli 2020

Anna Lena wirft neue Bestleistung

 

Beim Wurfmeeting der Halleschen Leichtathletik-Freunde am Freitagabend kam Anna Lena Piele vom Haldensleber SC im Wurfzentrum Brandberge auf den vierten Platz. In einem leistungsstarken Feld im Diskuswurf der U 18 katapultierte der Schützling von Trainer Thomas Döde die 1 Kilogramm schwere Scheibe auf die neue Bestweite von 41.36m. Anna Lena steigerte ihre persönliche Bestweite damit um mehr als einen Meter.
Für die Landesmeisterschaften am kommenden Wochenende im Haldensleber Waldstadion hat sich die Weferlinger Gymnasiastin so schon mal in Position gebracht!